März 2013 - Heinrich von Handzahm
0
archive,date,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Es ist eine erstaunliche Eigenschaft des Menschen, dass ihm rückblickend vieles schöner in Erinnerung bleibt als es tatsächlich war. Manchmal beängstigend. Früher war ja auch nicht alles schlecht. Längst vergessene Dinge der Vergangenheit tauchen plötzlich wieder auf und wir surfen euphorisch auf der Retrowelle. Trinken...