Keine Geheimnisse mehr

Keine Geheimnisse mehr

Singles

Album:

bestimmt auf dem nächsten Album, jetzt vorab als Single!

TITEL:

Keine Geheimnisse mehr

 

Wir hinterlassen Spuren

Egal wohin wir gehen

Auf den Zimmern auf den Fluren

Können uns 1000 Augen sehen

Maschinen gaben wir Ohren

Damit sie uns verstehen

Kein Wort geht mehr verloren

Gespeichert im System

An meine Gedanken

Da kommt keiner ran

Oder schraubt da auch schon jemand dran?

 

Weil es keine Geheimnisse mehr gibt

Weil der grosse Bruder alles sieht

Er hört jedes Wort, er kennt jeden Ort

Denn er war schon längst vor uns dort

Weil es keine Geheimnisse mehr gibt

Wenn der grosse Bruder alles sieht

Sind wir noch privat in einem Staat

Der all unsere Daten hat?

 

Wahr oder gelogen

Für Reden gibt es Gold

Wir fühlen uns geborgen

Wann immer uns jemand folgt

Süchtig nach Prognosen

Damit alles planbar wird

In Datensätzen haben wir uns verirrt

Können wir Emotionen auf 0/1 reduzieren?

Angst will wissen, Angst will kontrollieren

 

Weil es keine Geheimnisse mehr gibt

Weil der grosse Bruder alles sieht

Er hört jedes Wort er kennt jeden Ort

Denn er war längst schon vor uns dort

Weil es keine Geheimnisse mehr gibt

Wenn der grosse Bruder alles sieht

Wir tauschten Freiheit gegen Sicherheit

Wussten wir bescheid?

 

Werden wir intim

In Washington, Berlin,

Moskau, Peking, London wird es gern gesehen

 

Wenn keine Geheimnisse mehr gibt

Wenn der grosse Bruder alles sieht

Ist es Verrat wenn einer sagt

Was der Staat gestohlen hat?

 

(C) Heinrich von Handzahm 2013

 

Song hören oder kaufen auf iTunes oder Amazon